Lieferbedingungen

Lieferzeiten:
Wir liefern grundsätzlich schnellstmöglich. Aufträge, die wir voraussichtlich nicht innerhalb 2 Wochen nach Erhalt ausliefern können, werden mit Angabe des Versandtermines bestätigt. Regressansprüche werden nicht anerkannt.

Versand:
Der Versand der Waren erfolgt nach unserer Wahl auf dem sichersten und frachtgün stigsten Wege. Falls Sie „Eilboten“ oder „Express“ wünschen, gehen die Mehrkosten zu Ihren Lasten.

Transportschäden:
Treten glücklicherweise äußerst selten auf. Sollten Sie doch einmal davon betroffen sein, rufen Sie uns unbedingt sofort nach Erhalt der Ware an. Nur bei Anmeldung innerhalb dieser Frist können wir den Schaden für Sie kostenlos regeln.