Prev Next

    UNITEX M/M+

    Türschilder

    Ein innovatives Material wird mit innovativer Technik vereint.
     
    Das Türschild besteht aus zwei Scheiben zwischen die eine beschriftete Folie eingelegt wird. Die hintere Scheibe aus grünlichem, leicht milchigem Acrylglas ist mit einem soliden Aluminium-Vollmaterial (12x12mm) fest an die Wand verschraubt. Die vordere blendfreie Verglasung wird nun mit einer Justierungsschraube an einem silber eloxiertem Aluminiumwinkel mit dem hinteren Vollmaterial verbunden. Die beiden Scheiben werden so fest aneinander gepresst und die eingelegte Beschriftungsfolie eingeklemmt. Zum Wechseln der Folie wird die Justierungsschraube lediglich ein bis zwei Umdrehungen gelöst und die vordere Verglasung öffnet sich wie ein Kippfenster leicht nach vorne. Nach dem Wechsel wird die Justierungsschraube wieder angezogen und das Türschild schließt sich von ganz alleine.
     
    Unitex M
     
    Technische Informationen:
    Die Beschriftung erfolgt mit einem Laserdrucker auf einer Overheadfolie.
    Sie können Ihre Türschilder entweder direkt beschriftet bestellen oder
    die Beschriftung selber vornehmen.
    Mit dem Beschriftungsprogramm UNITEX script ein Kinderspiel.
     
    Da Ihr Firmenlogo oder Ihre Hausschrift auch in Farbe auf die Folie gedruckt
    werden kann, sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.
    Farbliche Akzente können gesetzt werden.
    Pictogramme sind ebenfalls kein Problem.

    Standardformate für Türschilder UNITEX M
    155 x 110 mm
    155 x 155 mm
    155 x 210 mm
    210 x 297 mm
    297 x 420 mm
     
    Unitex M+
     
    Das Türschild besteht aus einer Scheibe und einer silber eloxierter Aluminium-Grundplatte zwischen die eine beschriftete Folie eingelegt wird. Die glasklare Scheibe und die Aluminium-Grundplatte werden mit einem soliden Aluminium-Vollmaterial (12x12mm) fest an die Wand verschraubt. Die vordere glasklare Verglasung wird mit einer Justierungsschraube an einem silber eloxiertem Aluminiumwinkel mit dem hinteren Vollmaterial verbunden.
     
    Technische Informationen:
    Die Beschriftung erfolgt mit einem Laserdrucker auf einer Overheadfolie.
    Sie können Ihre Türschilder entweder direkt beschriftet bestellen oder
    die Beschriftung selber vornehmen.
    Mit dem Beschriftungsprogramm UNITEX script ein Kinderspiel.
     
    Da Ihr Firmenlogo oder Ihre Hausschrift auch in Farbe auf die Folie gedruckt
    werden kann, sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.
    Farbliche Akzente können gesetzt werden.
    Pictogramme sind ebenfalls kein Problem.

    Standardformate für Türschilder UNITEX M+
    155 x 110 mm
    155 x 155 mm
    155 x 210 mm
    210 x 297 mm
    297 x 420 mm
     

    Zur Produktreihe UNITEX M bieten wir Ihnen als zusätzliche Information folgende Dateien zum Download an:

    Datenblatt für Türschilder UNITEX M

    Katalogseiten zu Unitex M

    Wegweiser

    Gestalten Sie Ihren Wegweiser wie es die Informationen verlangen. Wählen Sie aus DIN Formaten, die Sie mit Ihrem Office-Drucker selbst beschriften für oft wechselnde Informationen oder aus größeren Formaten mit geplotteten Texten. Ob ein- oder zweiseitige Pylone, ob wandmontierte Wegweiser oder Informationen zur Deckenabhängung mit Edelstahlseil entscheiden Sie.

    Zur Produktreihe UNITEX M bieten wir Ihnen als zusätzliche Information folgende Dateien zum Download an:

    Datenblatt für Türschilder UNITEX M

    Katalogseiten zu Unitex M